Dampfen allgemein

Ist dampfen preiswerter als rauchen?

Auf diese Frage kann man mit einem klaren “ja” antworten.
zunächsteinmal…
Bei den meisten Dampfern stellt sich jedoch schnell das Verlangen nach mehr ein. Mehr Geschmack, mehr Dampf, mehr alles Mögliche 🙂

Fast wöchentlich erscheinen neue Geräte, die noch besser, noch schneller noch höher und weiter sind und können als alles bisher dagewesene. So die Aussagen der Hersteller. Na klar, die wollen die Dinger ja verkaufen 😉
Allerdings ist nicht jede Neuerung auch eine Verbesserung. Ein schönes Beispiel ist der IJoy Combo RDTA. Bei der vierten Version haben sie es geschafft, die Befüllung des Verdampfers so ungeschickt zu bauen, dass man ihn ohne größere Basteleien nicht hätte befüllen können. Die fünfte Version funktioniert wieder super. Ich nutze ihn selber und bin ganz begeistert

Daraus, dass es so viele unterschiedliche und so häufig neue Geräte gibt, stellt sich bei manchen der HWV (Haben will Virus) ein. Und bekämpft man diesen nicht mit aller Macht, kann das Dampfen schon auch mal teuer werden.
Ich für meinen Teil habe es geschafft, nicht gleich jedem Trend hinterher zu laufen und alles Neue sofort haben zu wollen.
Erstmal werden Testberichte gelesen / geschaut, Erfahrungen anderer studiert und wenn dann in meinen Augen ein deutlicher Mehrwert gegeben ist, schaffe ich mir vielleicht etwas Neues an.